Eine Anakonda kroch über eine Autobahn in Brasilien und stoppte den gesamten Verkehr

Virale Münze

Eine ungewöhnlich große Anakonda blockierte eine Autobahn in Porto Velho, Brasilien. Sowohl Autofahrer als auch Fußgänger mussten anhalten: Im Video ist die Schlange so groß, dass sie mindestens vier Fahrspuren der Straße komplett blockierte.

Das Video wurde von einem der Augenzeugen, Italo Fernandez, aufgenommen. Der Mann sagte später, er sei auf dem Heimweg, als er einen großen Stau auf der Straße sah.

 

 

Das Video verbreitete sich schnell im Internet und gelangte in die Lokalnachrichten. Es stellte sich heraus, dass Biologen die Anakonda später in den Dschungel führten. Sie interessierten sich für die Größe des Reptils und konnten Messungen vornehmen.

Die Länge der Schlange betrug mehr als 12 Meter. Mit diesen Parametern sollte es mindestens 90-100 Kilogramm wiegen. Der Biologe Falvio Terassini sagte Reportern, dass sich die Schlange auf der Suche nach Nahrung gezielt auf die Stadtstraße begeben habe.

 

 

Diese Schlangen können auf der Suche nach Nahrung in städtischen Gebieten auftauchen. „Während der Regenzeit empfehle ich nicht, Ihre Hunde aus dem Haus zu lassen, und abends ist es besser, nicht rauszugehen, insbesondere in ländlichen Gebieten“, sagte Terassini.

Die Grüne Anakonda ist die schwerste Schlange der Welt. Normalerweise bleibt sie lieber im Fluss, kann aber auch an Land leben.

Rate article
Pretty Stories
Add a comment