Sie hat die Größe einer Puppe: das Leben dieser Däumelinchen, die auf derselben Höhe bleiben wird

Virale Münze

Lernen Sie dieses süße Baby Abigail Lee kennen, die leider mit einer genetischen Störung der Mikrosomie geboren wurde, die dazu führte, dass sich einige Teile ihres Körpers überproportional entwickelten.

Wenn man sich dieses Foto anschaut, könnte man zunächst denken, dass es sich um eine ganz gewöhnliche Szene handelt – ein Baby im Kinderwagen.

lesen Sie in den Kommentaren

Allerdings ist der Kinderwagen für eine Puppe. Alle Spielsachen der Süßen sind so klein, dass sie damit spielen kann. Abigail ist vor kurzem 2 Jahre alt geworden, aber sie wiegt wie ein Neugeborenes nur 9 Pfund statt der normalen 44-66 Pfund.

Ihre ältere Schwester namens Samantha ist 4 Jahre alt und scheint unvergleichlich größer als sie. Grundsätzlich ist das kleine Mädchen laut Ärzten in der Lage, 60 cm groß zu werden. Sie erfreut sich jedoch bester Gesundheit und führt ein aktives und verspieltes Leben.

Darüber hinaus ernährt sie sich gut, bestehend aus gesunden und leckeren Lebensmitteln, die ihre Mutter für sie zubereitet. Das süße Kleinkind kleidet sich in Puppenkleidung und speist sogar am Puppentisch.

Leider haben neue Technologien noch keine Lösung zur Heilung dieser Art von Störung gefunden. Hoffen wir jedoch, dass Wissenschaftler in Zukunft einen Weg finden können. Hoffentlich kann Abigail nur dann ein langes und freudiges Leben führen, wenn alle Bedingungen für sie stimmen.

Eines wird jedoch immer gleich bleiben: seine Größe!

Rate article
Pretty Stories
Add a comment