Wie sieht das kleinste Pferd der Welt aus: Es hat die Größe eines Hundes

Virale Münze

Ein kleines Pferd aus Deutschland hat einen Weltrekord gebrochen und ist das kleinste Pferd der Welt. Die Größe des Tieres überschreitet kaum 50 Zentimeter: Im Video sieht das Haustier aus wie ein großer Hund.

Pamukl lebt im westdeutschen Brekkerfeld. Der Besitzer kaufte ihn vor etwa zwei Jahren vom Züchter – damals war das Tier 47 Zentimeter groß.

Jetzt erreicht das Shetlandpony am Widerrist nur noch 50 Zentimeter, das heißt, es wächst nicht mehr. Es wiegt auch ein wenig, etwa 35 Kilogramm. Oftmals trägt der Besitzer das Haustier auf dem Arm und setzt es neben sich im Auto auf den Beifahrersitz.

Die winzigen Pferde wurden ursprünglich für die Arbeit auf engstem Raum gezüchtet und in Kohlengruben eingesetzt. Die Auswahl dauerte etwa 400 Jahre, da es notwendig war, die Stärke beizubehalten und gleichzeitig klein zu sein. Pamukl erfüllt dieses Kriterium – vor einem Jahr stellte er einen weiteren Rekord auf, indem er einen Baumstamm schleppte, der doppelt so schwer war wie er selbst.

Auch alle anderen Parameter der Rasse Pamukl zeigen, dass er ein reinrassiger Shetlander ist:

Für den Besitzer ist das Pony eher ein Haustier. Pamukl wohnt sogar mit dem Hund im Flur.

Rate article
Pretty Stories
Add a comment