Wohin gehen Neuwagen, wenn sie niemand kauft? Video

Virale Münze

Zehntausende Autos, die vom Band laufen, bleiben ohne Käufer. Sie werden durch neue Modelle ersetzt, da sich der Abbau der bisherigen Modelle einfach nicht lohnt. Große Unternehmen und Händler lösen dieses Problem auf ungewöhnliche Weise: Sie kaufen Parkplätze und sogar verlassene Flugplätze.

Zunächst gehen die Automobilhersteller davon aus, eine bestimmte Anzahl von Autos zu verkaufen, wobei sie eine Vielzahl von Faktoren berücksichtigen, darunter Nachfrage, wirtschaftliche Bedingungen und Produktionskapazität. Allerdings lässt sich nicht alles vorhersagen, was oft zu einer Überproduktion führt.

 

 

Vor einigen Jahren tauchten im Internet Bilder von Google Maps-Satelliten auf, die Lagerhallen für Neuwagen in verschiedenen Ländern zeigten. Das vielleicht prominenteste Beispiel war Sheerness im Vereinigten Königreich, wo eine ganze Landebahn als Lager genutzt wurde.

Eine ähnliche Situation ereignete sich in Baltimore, USA.

 

 

Sogar in der Nähe von St. Petersburg wurde ein ähnliches Lagerhaus entdeckt.

Die Fotos lösten öffentliche Empörung aus und zeigten das Ausmaß des Problems. Viele haben erkannt, dass es für große Unternehmen nicht rentabel ist, die Preise zu senken. Weltweit landen Neuwagen in Scharen auf Mülldeponien.

Obwohl einige Autos aus diesen Lagerhäusern irgendwann verkauft werden, bleiben die meisten für immer hier und schaffen so erstaunliche verlassene Orte.

Rate article
Pretty Stories
Add a comment